STIFTUNG



Die Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein wurde 1984 gegründet und 1995 in eine Stiftung öffentlichen Rechts umgewandelt. Der Stiftungssitz ist Kiel.

Im Wege der Projektförderung ermöglicht die Kulturstiftung die Realisierung herausragender kultureller Vorhaben von besonderer Bedeutung für das Land Schleswig-Holstein. Mit einem eigenen Stipendienprogramm unterstützt die Kulturstiftung Kunstschaffende aller Sparten, die am Anfang ihrer künstlerischen Entwicklung stehen und besonderes Potential erwarten lassen. In begründeten Einzelfällen können auch Erwerbungen von Kunst- und Kulturgegenständen von besonderem Landesinteresse gefördert werden.