Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein

Die Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein ist eine Stiftung öffentlichen Rechts.
Sie hat den Zweck:

 

 Kulturgüter und Kunstgegenstände von herausragender Bedeutung für das Land Schleswig-Holstein zu sichern,

 

 Veranstaltungen und Publikationen von besonderem Interesse für die Kultur, Kunst oder Geschichte des Landes Schleswig-Holstein zu ermöglichen oder selbst durchzuführen,

 

 neue Formen und Entwicklungen auf den Gebieten von Kunst und Kultur zu fördern,

 

 Maßnahmen zur Entwicklung und Stärkung der kulturellen Infrastruktur im Lande zu unterstützen.

Antragstellung

Bitte beachten Sie vor Antragstellung, dass die Satzung der Kulturstiftung nur eine Förderung von öffentlichen oder gemeinnützigen Einrichtungen, die im Sinne des Stiftungszwecks tätig sind, zulässt.

 

Die Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein nimmt Anträge jeweils bis zum 01. März und bis zum 01. September eines jeden Jahres entgegen. Bis zum Ablauf dieser Antragsfristen werden eingehende Anträge gesammelt und in einer Vorstandssitzung etwa acht Wochen nach Antragsfrist behandelt.

 

Download: Antragsformular

 Antrag auf Projektförderung (PDF 386,4 Kb)

Bitte nutzen Sie zur Antragstellung das elektronisch ausfüllbare Antragsformular (PDF-Datei). Sie können das Formular direkt am Bildschirm ausfüllen.

Nutzer von Windows benötigen zum Anzeigen einer PDF-Datei den Adobe Reader.
Sie können den Adobe Reader kostenlos herunterladen.

Nutzer von Mac OS X können PDF-Dateien sofort lesen.

 

Anträge sind entweder elektronisch an die Geschäftsstelle unter der E-Mail Adresse Brigitte.Hohmann@jumi.landsh.de

oder postalisch an die folgende Adresse zu richten:

 

Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein
Geschäftsstelle
Reventlouallee 2 - 4
24105 Kiel